heimatverbunden
heimatverbunden
SV Burgstädt
SV Burgstädt
Leistungssport
Leistungssport
Traditionspflege
Traditionspflege
Gemeinschaft
Gemeinschaft
Ordonnanzwaffen
Ordonnanzwaffen
Wiederladen
Wiederladen
Speedschießen
Speedschießen
Westernschießen
Westernschießen
Kameradschaft
Kameradschaft
Schützentreffen
Schützentreffen
Previous Next Play Pause

immaterielles KulturerbeHerzlich Willkommen auf der Website des Schützenvereines Burgstädt e.V. Unter unserem Motto "Brauchtum - Hobby - Sport - Gemeinschaft" organisieren wir den Jugend-, Leistungs- und Breitensport nach den Sportordnungen DSB und BDS.

Das deutsche Schützenwesen ist seit März 2016 immaterielles Kulturerbe der UNESCO.

Wir sind heimatverbunden und politisch neutral in der Tradition des Sächsischen Schützenwesens und unserer Heimatstadt Burgstädt. In unserem "Schützenhaus am Taurastein" bieten wir unseren Mitgliedern und Gästen ein attraktives gastronomisches und sportliches Freizeitangebot. Besuchen Sie uns, Sie sind willkommen.

 

Krankheitsbedingt ist der Schießstand aktuell nur mittwochs und freitags geöffnet. Vereinbarte Schießtermine bleiben.

Westerschießen am TaurasteinLiebe Burgstädter,

setzen Sie den Cobboyhut auf und kommen Sie zu uns ins Schützenhaus!

Am Samstag, dem 22. Oktober findet zum 7. Mal unser Westernabend mit Westernschießen statt. Beginn 18.00 Uhr, Eintritt frei. Es gibt Countrymusic und ein Westernessen, in diesem Jahr wird es Spareribs geben. Nach den Schießen folgt eine Livedarbietung.

 

Auf dem Schießstand findet gleichzeitig das Westernschießen statt. In der Klasse Masters schießen Jäger und Sportschützen mit den traditionellen Western 3-Guns Revolver, Flinte und Unterhebelrepetierer auf die BDS Westernscheibe. Die Entfernungen sind 7m, 15m und 25m.

Die Klasse Apprentice ist frei ab 14 Jahren. Geschossen werden je 10 Schuss mit dem KK-Revolver und dem KK-Unterhebelrepetierer. Die Entfernungen sind 7m und 15m. Waffen und Munition werden gestellt.

Schießen von 18:00 bis 21:00 Uhr, Anmeldeschluss 20:00 Uhr. Probeschießen von 17:00 bis 18:00 Uhr möglich.

 

Protokoll