weihnacht2017_1
weihnacht2017_2
weihnacht2017_3
weihnacht2017_4
weihnacht2017_5
weihnacht2017_6

immaterielles KulturerbeHerzlich Willkommen auf der Website des Schützenvereines Burgstädt e.V. Unter unserem Motto "Brauchtum - Hobby - Sport - Gemeinschaft" organisieren wir den Jugend-, Leistungs- und Breitensport nach den Sportordnungen DSB und BDS.

Das deutsche Schützenwesen ist seit März 2016 immaterielles Kulturerbe der UNESCO.

Wir sind heimatverbunden und politisch neutral in der Tradition des Sächsischen Schützenwesens und unserer Heimatstadt Burgstädt. In unserem "Schützenhaus am Taurastein" bieten wir unseren Mitgliedern und Gästen ein attraktives gastronomisches und sportliches Freizeitangebot. Besuchen Sie uns, Sie sind willkommen.

 

Krankheitsbedingt ist der Schießstand aktuell nur mittwochs und freitags geöffnet. Vereinbarte Schießtermine bleiben.

A A A

Anneliese FalkenbergIn der 2. Woche der Deutschen Meisterschaften 2017 im Sportschießen in München ging der Medaillenregen für Burgstädter Schützen weiter. Anneliese Falkenberg holte in der Seniorinnenklasse mit ihrer Luftpistole und 370 von 400 Ringen am Dienstag, dem 29. August zum zweiten Mal nach 2004 die Goldmedaille und damit den Deutschen Meistertitel. Herzlichen Glückwunsch!

Ab Mittwoch waren dann auch unsere Schüler und Jugendlichen in München. Mit der Mehrschüssigen Luftpistole und 55 von 60 Treffern verpasste Georg Völker um einen Treffer Platz 3 in der Jugendklasse. Ebenfalls 1 Treffer fehlte Tara Le Weisheit (Schüler w) mit 25 von 30 Treffern, um ins Stechen um Platz 2 zu kommen.  Beide landeten auf dem 6. Platz. Maksim Michael war mit ebenfalls 25 Treffern unter den Top Ten bei den Schülern m.  Johannes Stein, Manuela Krug und Maximilian Scheithauer, die das erste Mal bei der DM dabei waren, können mit ihren 19, 18  bzw. 10 Treffern auch zufrieden sein.

 

Mit seiner Luftpistole erreichte Georg Völker 364 von 400 Ringen und damit als zweitbester Sachse Platz 11 in der Einzelwertung. In der sächsischen LP- Mannschaft zusammen mit dem Ex-Burgstädter Fernando Jimenez Gonzalez (363 Ringe) und dem Dresdener Sebastian Schiefner (368 Ringe) holte er Mannschaftsgold in der Jugendklasse m. In der Schülerklasse w. begeisterte Manuela Krug ihre Trainer mit einer persönlichen Bestleistung von 171 von 200 Ringen und landete damit im vorderen Drittel - Glückwunsch! Tara Le Weisheit erreichte gute 161 Ringe. 164 Ringe erkämpfte sich Maksim Michael und Johannes Stein überraschte mit 157 Ringen. 

Am Samstag fand der Wettkampf Jugend Sportpistole statt. In Präzision schoss Georg Völker 274 Ringe, im Duelldurchgang 276 – ein ausgewogenes Ergebnis, dass ihn mit insgesamt 553 Ringen in der Einzelwertung auf dem Silberplatz landen ließ. In der sächsischen Spopi-Mannschaft wieder gemeinsam mit Sebastian (538 Ringe) und Fernando (549 Ringe) holte er dann zum krönenden Abschluss der DM noch einmal Gold für Sachsen. 

Diese sehr guten Ergebnisse sind durch die guten Trainingsmöglichkeiten in unserem Schützenverein und das hohe Engagement der Sportler und die Unterstützung der Eltern möglich geworden. Ihnen allen ein herzliches Dankeschön dafür!

Im Rahmenprogramm der DM gab es u.a. einen Wettkampf im Lichtschießen – kombiniert mit anderen Sportarten. Daran nahm Eliza Gey aus unserem SV teil und schoss sehr gute 173 Ringe. Damit konnte sie sich bei der Siegerehrung in der Klasse U11 über Platz 4, eine Urkunde, einen Gutschein und kleine Geschenke freuen.

Und damit es bei der nächsten DM noch besser läuft, nutzten unsere Nachwuchssportler die Möglichkeit in München zum Talente-Check. Dabei wurden verschiedene für den Schießsport wichtige Fähigkeiten getestet – z.B. Halteruhe, ausgewogener Muskelaufbau, Fingerspitzengefühl, Gleichgewicht … und sie bekamen von den Sportwissenschaftlern  vom IAT gleich Tipps, was sie noch trainieren sollten und wie. Ein hilfreicher Service von IAT und DSB, der den Sportlern und Trainern so zu Hause ein noch besseres wissenschaftsbasiertes personenbezogenes Training ermöglicht.

Wir gratulieren allen zu ihren Ergebnissen und  freuen uns über die Erfolge!

 

„GUT SCHUSS!“ – Der Vorstand

 

Bilder von der DM in München 2017: