heimatverbunden
heimatverbunden
SV Burgstädt
SV Burgstädt
Leistungssport
Leistungssport
Traditionspflege
Traditionspflege
Gemeinschaft
Gemeinschaft
Ordonnanzwaffen
Ordonnanzwaffen
Wiederladen
Wiederladen
Speedschießen
Speedschießen
Westernschießen
Westernschießen
Kameradschaft
Kameradschaft
Schützentreffen
Schützentreffen
Previous Next Play Pause

immaterielles KulturerbeHerzlich Willkommen auf der Website des Schützenvereines Burgstädt e.V. Unter unserem Motto "Brauchtum - Hobby - Sport - Gemeinschaft" organisieren wir den Jugend-, Leistungs- und Breitensport nach den Sportordnungen DSB und BDS.

Das deutsche Schützenwesen ist seit März 2016 immaterielles Kulturerbe der UNESCO.

Wir sind heimatverbunden und politisch neutral in der Tradition des Sächsischen Schützenwesens und unserer Heimatstadt Burgstädt. In unserem "Schützenhaus am Taurastein" bieten wir unseren Mitgliedern und Gästen ein attraktives gastronomisches und sportliches Freizeitangebot. Besuchen Sie uns, Sie sind willkommen.

 

Krankheitsbedingt ist der Schießstand aktuell nur mittwochs und freitags geöffnet. Vereinbarte Schießtermine bleiben.

A A A

phoca thumb m schutzenscheibe 2016Königsschießen

Das Königsschießen findet in diesem Jahr am

Freitgag, dem 03.11.2017 von 16:00 bis 20:00 Uhr

auf dem 25 m Schießstand im Schützenhaus statt. Geschossen wird auf eine traditionelle Holzscheibe mit einem historischen Motiv unserer Heimatstadt Burgstädt. Teilnehmer sind alle Mitglieder des Schützenvereines ab 18 Jahren. Für KInder und Jugendliche findet ein Schießen um den Jugendschützenkönig auf dem DLW-Schießstand statt.

 

Schützenball

Schützenball

Der Schützenball findet eine Woche später, am

Samstag, dem 11.11.2017 ab 18:00 Uhr

im Schützenhaus statt. Der Schützenball fällt in diesem Jahr auf den Martinstag, deshalb wird Martinsgans serviert. Eingeladen sind alle Mitglieder und ihre Partner. Teilnahme oder Absage bis spätenstens 3.11. bitte an Herrn Kühn melden, damit der Wirt auch die entsprechende Anzahl an Martinsgänsen kalkulieren kann.

KulturdarbietungDas Fest beginnt 19:00 Uhr mit der Prokamation des Schützenkönigs oder der Schützenkönigin. Nach dem Festessen und den Ehrungen gibt es eine Kulturdarbietung, danach Tanz bis open end.

Änderungen vorbehalten, die Einladung an die Mitglieder erfolgt über die E-Mail Postverteiler.